Fashionvictim. Not! :D

25. September 2010 plueschqueeni

Hallo ihr Süßen!

Ich hab diesen Blog ja jetzt schon recht lange. Und ich hab auch schon über die verschiedensten Themen geschrieben. Aber wisst ihr was zu kurz gekommen is? Styling 😀
Männliche Leser (und damit wohl min 80%) können jetzt getrost wieder ausschalten; Ich weiß, es interessiert euch nicht.
Aber… Haare, Klamotten, Taschen, Schuhe, Schmuck… Also… SCHMUCK! Ja, genau darum geht es. Zumindest heute. Zumindest jetzt.
Worum die nächsten Styling/Fashion-Einträge so kreisen, weiß ich noch nicht; dieser dreht sich aber um das

Hothoops.de-Gewinnspiel!

Ja, ich versuche es auch mal, bei einem Blogger-Gewinnspiel mitzumachen.Warum?  Weil dieser Shop einfach geil ist. Alleine das Stöbern da macht so viel Spaß, das ich im Kopf schon zusammenrechne wieviel Geld ich ausgeben kann, um damit maximal viel „OMG,SO CUTE!„-Stuff abzugreifen. Problem? Na, ratet mal. Das liebe Geld, da fehlts nämlich mal wieder…
Was muss ich nun also machen, um einen dieser geilen Preise zu kriegen? Diesen Blogpost schreiben.  Und einen, oder mehreren meiner Lieblingsartikel hier kurz vorstellen. Ich meine… Hallo? Die Sachen sind ALLE toll. ):
Aber trotzdem gebe ich mir Mühe, und fasse mich kurz, sozusagen ein Einblick in den Favourite-Style der Queeni 😀

Mein absolutes Lieblingsteil von hothoops.de ist dieses schnuckelige Armband. Warum? Ganz einfach! Ich steh total auf Perlen – sehr schlicht und gut zu kombinieren, aber gleichzeitig auch absolut edel. Der Kontrast zu dem schwarzen Band und dem etwas „klobigen“ Armband; gleichzeitig aber die dünnen Kettchen um die Perlen nochmal zu untersteichen; total geil. Damit kann man dieses Stück zu so ziemlich ALLEM tragen – die Grunge-Klamotte wird damit stilgerecht aufgewertet; der brave Rollkragenpulli verliert seine „Braves Mädchen“-Atmosphäre.
Tolles Teil, und relativ günstig o.o

Schleifchen! o.o Es gibt wenig so niedliche Details wie ein Schleifchen – sei es am Saum eines Rockes, als kleines Plus am Ausschnitt von einem recht langweiligen Oberteils, vllt einfach eine schöne Satinschleife als Brosche, oder statt einem Haarband – Schleifen gehen IMMER, und Schleifen machen jeden Menschen süß und niedlich und knuffelig und liebenswert. Oh ja, ich glaube daran, das das funktioniert 😀
Diese Schleife funktioniert aber auch noch anders. Sie ist so stylisch-schlicht, das man sie am liebsten zu JEDEM Outfit tragen würde, und sie funktioniert vermutlich auch mit JEDEM Outfit. Das ist mir allgemein wichtig – auch Schmuck muss sich gut kombinieren lassen; ich hab hier ein paar Teile zu Hause liegen die wirklich so gar nicht gehen, außer man trägt genau die richtigen Klamotten dazu… Aber ich trage Schmuck, um meine Klamotten und meinen Stil aufzuwerten, und nicht um alles andere auf den Schmuck abzustimmen. Und bei dieser Kette funktioniert das 100%! Absolutes Must-have.

Um etwas Farbe hier reinzubringen: Dieses süße Bettelarmband in silber-türkis. Wie ihr sicherlich merkt: Ich steh auf schwarz, ich steh auf Silberschmuck. Und Silberschmuck ist das hier eigentlich ja auch; es wird nur enorm genial aufgepeppt, durch blau/türkisfarbene Akzente. Besonders gefällt mir, das das Armband, obwohl die Anhänger verschiedene Blautöne haben sehr harmonisch aussieht, und auch keine „Farbbombe“, sondern nur ein frischer Blickfang ist. Ein bisschen girly, aber vor allem fröhlich, Sommer und irgendwie… hübsch (: Außerdem find ich den Verschluss toll 😀

Nach kurzem Nachfragen und einigen Diskussionen hab ich beschlossen das ich nur 3 Artikel ausführlich vorstellen werde, da ich ansonsten noch sehr, sehr lange hier sitzen würde.

Dennoch möchte ich noch einige nennen:
Alles zum „Um die Arme tüdeln“:
Diese schwarz-silberne Armreifen – gehen immer! – vor allem mit diesem Variationsreichtum, dieses süße Bettelarmband greift den Toptrends des Sommers auf sehr süße Weise wieder auf, nämlich den Marine-look, dieses Bettelarmband (ich mag die Dinger ;D) hat viele supersüße Anhänger, dieses Leder-Nietenarmband ist zugleich Rock, als auch Schick und „mal was anderes“ als die typischen Nietenarmbänder und das hier ist gleichermaßen Girly, Tussi, Sekretärin, Süß wie auch Trashig und unglaublich toll zu… allem!

Außerdem gibt es die tolle Rubrik Engelsflügelschmuck, mit einigen sehr schönen Sachen. Und hey, hothoops hat auch Muffin-Ketten 😀
Und wer drauf steht: Es gibt extrem viel Auswahl für Schmuck mit dem eigenen Namen drauf; wie wärs mit ner Queeni-Kette für mich? ;D Denkt dran, ich hab bald Geburtstag 😀

So far…
xo,

eure Queeni

Advertisements

Entry Filed under: Uiii! Guck mal, guck mal!

One Comment Add your own

  • 1. Marlixify  |  17. Januar 2011 um 20:38

    Queeeeni!! wann kommt ein neuer Blogeintrag 🙂 und noch frohe Weihnachten und gutes Neues (ich weiß etwas spät)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to comments via RSS Feed

Aktuelle Beiträge

Meine Tweets

Blogroll

 
%d Bloggern gefällt das: